Gute Gründe

für eine Mitgliedschaft im VEO

Osteopathen benötigen eine Mitgliedschaft einen anerkannten Berufsverband, damit Ihre Leistungen von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet werden. Die Mitglied im VEO haben Sie bei Antragsstellung Ihre qualifizierte Osteopathieausbildung nachgewiesen. Als Mitglied in unserem Verband profitieren Sie von der Reputation des VEO als angesehener, von den Kassen anerkannter Berufsverband der sich für eine hochqualifizierte Ausbildung einsetzt.

Stark durch Gemeinschaft 

Ihre Aufnahme in den Verband sichert einen Abschluss von mindestens 1350 Unterrichtseinheiten, oder einen Hochschulabschluss in Osteopathie.

Auszubildende oder Studierende können bereits ab dem ersten Ausbildungsjahr als einfaches Mitglied aufgenommen werden und profitieren von den Inhalten bis zum Ender Ihrer Ausbildung kostenlos.

Vorteile:  für Patienten

Denn diese profitieren ebenso von Ihrer Mitgliedschaft im VEO:
Sie können gewiss sein, bei einem Therapeuten mit mehrjähriger theoretischer und praktischer Ausbildung in Osteopathie in guten Händen zu sein. 
Als Berufsverband tragen wir mit unserer Osteopathensuche gleichzeitig zur Sicherung einer hochwertigen osteopathischen Versorgung und der Patientensicherheit bei.

Vorteile:  Für Sie

  • Anerkannter osteopathischer Berufsverband
  • Interessenvertretung der VEO-Mitglieder
  • Eintrag in unsere Osteopathenliste 
  • Homepage für Information für Mitglieder, Interessenten und Öffentlichkeit
  • Regelmäßiger Newsletter und relevante Studienergebnisse zusammengefasst
  • Berufshaftpflichtversicherung (Physiotherapie mit zusätzlicher Heilkunde/Osteopathie)


Wir bieten folgende Mitgliedsschaften:

Vollmitglied ist, wer bei einer durch den VEO anerkannten Schule/Akademie/Hochschule eine Ausbildung zum Osteopathen mit Abschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen hat.

Der Jahresbeitrag beträgt 100,00 Euro inklusive quartalsweise erscheinendem Newsletter.


Außerordentliche Mitglieder sind Mitglieder, die sich in einer gemä̈ß den Anforderungen des Verbandes erfolgenden osteopathischen Ausbildung befinden. Diese Mitgliedschaft ist auf die Regelzeit der Ausbildung zuzüglich eines Jahres beschränkt.

Für die Dauer der Ausbildung ist die Mitgliedschaft kostenlos, für das erste Jahr nach absolvierter Ausbildung liegt sie bei 60,00 Euro inklusive quartalsweise erscheinendem Newsletter.

Fördernde Mitglieder sind alle Vereinsmitglieder, die nicht ordentliche oder außerordentliche Mitglieder sind, die Interesse an unserer Arbeit haben und uns unterstützen möchten.

Der Jahresbeitrag beträgt 60,00 Euro inklusive quartalsweise erscheinendem Newsletter.

Mitglied beim VEO werden

Werden Sie jetzt Mitglied beim Verband wissenschaftlicher Osteopathen und profitieren Sie von der Reputation des VEO als angesehener, von den Kassen anerkannter Berufsverband.